Vertraue

dem Lamm Gottes

GOTTESDIENSTE

Gäste sind zu jedem Gottesdienst herzlich willkommen.

Sonntag |10:00 Uhr
Gottesdienst

Mittwoch | 19:00 Uhr
Bibel- und Gebetsstunde

Freitag | 17:00 Uhr
Kinder- und Teenytreffen

Freitag | 20:00 Uhr
Jugendtreffen

TERMINE

26.11.22 Samstag 16:00 Uhr
Jungverheirateten Treffen

 

Aktuelles

Evangelisation | 02.10 - 05.10

Leben ist mehr! – Eine Vortragsreihe mit Hartmut Jäger

Und keinerlei Fluch wird mehr sein;
und der Thron Gottes und des Lammes wird in ihr sein;
und seine Knechte werden ihm dienen,
und sie werden sein Angesicht sehen; und sein Name wird an ihren Stirnen sein.
Und Nacht wird nicht mehr sein und kein Bedürfnis nach einer Lampe und dem Licht der Sonne;
denn der Herr, Gott, wird über ihnen leuchten,
und sie werden herrschen von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Offb 22,3-5

KINDERSTUNDE

„Lasst die Kinder
zu mir kommen, wehrt
ihnen nicht, denn solcher
ist das Reich Gottes.“
Markus 10,14b

TEENY

Man muss nicht alt werden,
um mit Jesus zu leben.

FRAUENTREFFEN

"Durch Lehre und Vorbild"
von Frau zu Frau lernen

SPORTAKTIVITÄTEN

Mache mit uns zusammen Sport:
Volleyball, Basketball, Fußball

GEBETSTREFFEN

„Und um was irgend ihr bitten werdet
in meinem Namen, das werde ich tun,
damit der Vater verherrlicht werde in dem Sohn. Wenn ihr um etwas bitten werdet
in meinem Namen, werde ich es tun!“ Johannes 14,13-14.

Gemeinde leben

Wir glauben an Jesus Christus, der für unsere Sünde stellvertretend am Kreuz starb und uns dadurch mit Gott, seinem Vater, versöhnt hat.Unser Ziel ist es, die Bibel beim Wort zu nehmen unser ganzes Leben daran auszurichten. Durch ein Jahresmotto setzen wir jedes Jahr einen Schwerpunkt in der Belehrung, was uns dabei helfen soll, die Prinzipien der Bibel konkreter auf das persönliche Leben anzuwenden.Am Sonntagmorgen um 10 Uhr versammeln wir uns zu einem Gottesdienst. Zu einer Bibelbetrachtung mit anschließender Gebetszeit treffen wir uns am Mittwochabend um 19 Uhr. Regelmäßig finden auch Treffen in Kleingruppen statt, bei denen die persönliche Gemeinschaft im häuslichen Umfeld noch intensiver gepflegt werden kann. Zu diesen Veranstaltungen ist jeder herzlich eingeladen. An dem Gemeindeleben nehmen Personen jeden Alters aktiv teil. Junge und ältere Mitglieder bringen sich in unterschiedlichen Bereichen zur Ehre Gottes und zum Wohl des Nächsten ein. Ein besonderes Anliegen ist es uns, allen Menschen das Evangelium (die frohe Botschaft) von Jesus Christus nahe zu bringen. Unter anderem tun wir das durch regelmäßige Einsätze in der Detmolder Fußgängerzone sowie durch evangelistische Veranstaltungen und persönliche Kontakte. Unsere Türen stehen für alle Interessierten offen, selbstverständlich auch, wenn es um ein persönliches Gespräch mit dem Pastor der Gemeinde geht.Unsere Gemeinde ist 1979 gegründet worden und hat in den vergangenen Jahrzehnten weitere Gemeinden im Umkreis ins Leben gerufen.  
JUGEND

Lerne mit uns zusammen,
was es heißt mit Jesus zu leben
und ihm nachzufolgen.

GEMEINDEBIBELSCHULE

„Und er hat die einen gegeben als Apostel
und andere als Propheten und andere als Evangelisten und andere als Hirten
und Lehrer, zur Vollendung der Heiligen,
für das Werk des Dienstes, für die
Auferbauung des Leibes des Christus,
bis wir alle hingelangen zu der Einheit
des Glaubens und der Erkenntnis des
Sohnes Gottes, zu dem erwachsenen Mann,
zu dem Maß des vollen Wuchses
der Fülle des Christus;
Epheser 4,11-13

RUSSISCHE EVANGELISTISCHE ABENDE

Gottesdienste in russischer Sprache

BIBELBETRACHTUNG

„Sie verharrten aber in der Lehre
der Apostel und in der Gemeinschaft,
im Brechen des Brotes und
in den Gebeten.“
Apostelgeschichte 2,42

SENIOREN

Gemeinsam im Gebet
und im Austausch. 

SEELSORGE

Im Vertrauen,
dass Gott jedem helfen kann.

Und keinerlei Fluch wird mehr sein; und der Thron Gottes und des Lammes wird in ihr sein; und seine Knechte werden ihm dienen, und sie werden sein Angesicht sehen; und sein Name wird an ihren Stirnen sein. Und Nacht wird nicht mehr sein und kein Bedürfnis nach einer Lampe und dem Licht der Sonne; denn der Herr, Gott, wird über ihnen leuchten, und sie werden herrschen von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Offb 22,3-5

Gemeinde leben

Wir glauben an Jesus Christus, der für unsere Sünde stellvertretend am Kreuz starb und uns dadurch mit Gott, seinem Vater, versöhnt hat.

Unser Ziel ist es, die Bibel beim Wort zu nehmen unser ganzes Leben daran auszurichten. Durch ein Jahresmotto setzen wir jedes Jahr einen Schwerpunkt in der Belehrung, was uns dabei helfen soll, die Prinzipien der Bibel konkreter auf das persönliche Leben anzuwenden.

Am Sonntagmorgen um 10 Uhr versammeln wir uns zu einem Gottesdienst. Zu einer Bibelbetrachtung mit anschließender Gebetszeit treffen wir uns am Mittwochabend um 19 Uhr. Regelmäßig finden auch Treffen in Kleingruppen statt, bei denen die persönliche Gemeinschaft im häuslichen Umfeld noch intensiver gepflegt werden kann. Zu diesen Veranstaltungen ist jeder herzlich eingeladen.

An dem Gemeindeleben nehmen Personen jeden Alters aktiv teil. Junge und ältere Mitglieder bringen sich in unterschiedlichen Bereichen zur Ehre Gottes und zum Wohl des Nächsten ein.

Ein besonderes Anliegen ist es uns, allen Menschen das Evangelium (die frohe Botschaft) von Jesus Christus nahe zu bringen. Unter anderem tun wir das durch regelmäßige Einsätze in der Detmolder Fußgängerzone sowie durch evangelistische Veranstaltungen und persönliche Kontakte. Unsere Türen stehen für alle Interessierten offen, selbstverständlich auch, wenn es um ein persönliches Gespräch mit dem Pastor der Gemeinde geht.

Unsere Gemeinde ist 1979 gegründet worden und hat in den vergangenen Jahrzehnten weitere Gemeinden im Umkreis ins Leben gerufen. 

KINDERSTUNDE

„Lasst die Kinder
zu mir kommen, wehrt
ihnen nicht, denn solcher
ist das Reich Gottes.“
Markus 10,14b

TEENY

Man muss nicht alt werden,
um mit Jesus zu leben.

JUGEND

Lerne mit uns zusammen,
was es heißt mit Jesus zu leben
und ihm nachzufolgen.

FRAUENTREFFEN

"Durch Lehre und Vorbild"
von Frau zu Frau lernen

SENIOREN

Gemeinsam im Gebet
und im Austausch

SPORTAKTIVITÄTEN

Mache mit uns zusammen Sport:
Volleyball, Basketball, Fußball

GEMEINDEBIBELSCHULE

„Und er hat die einen gegeben
als Apostel und andere als
Propheten und andere als
Evangelisten und andere als Hirten
und Lehrer, zur Vollendung der
Heiligen, für das Werk des Dienstes,
für die Auferbauung des Leibes des Christus, bis wir alle hingelangen
zu der Einheit des Glaubens und
der Erkenntnis des Sohnes Gottes,
zu dem erwachsenen Mann,
zu dem Maß des vollen Wuchses 
der Fülle des Christus;
Epheser 4,11-13

SEELSORGE

Im Vertrauen,
dass Gott jedem helfen kann.

BIBELBETRACHTUNG

„Sie verharrten aber in der Lehre
der Apostel und in der Gemeinschaft,
im Brechen des Brotes und
in den Gebeten.“
Apostelgeschichte 2,42

RUSSISCHE EVANGELISTISCHE ABENDE

Gottesdienste in russischer Sprache

GEBETSTREFFEN

„Und um was irgend ihr bitten werdet
in meinem Namen, das werde ich
tun, damit der Vater verherrlicht
werde in dem Sohn. Wenn ihr um
etwas bitten werdet in meinem
Namen, werde ich es tun!“
Johannes 14,13-14.

Evangelium-Christen-Brüdergemeinde Detmold
Felix-Fechenbach-Str. 65 | 32756 Detmold
info@ecbg-detmold.de
Tel.: 0178 2733045

KINDERSTUNDE

Was ist nach Gottes Maßstäben richtig und wahr?

Damit unsere Kinder die Möglichkeit haben mehr darüber zu erfahren, bieten wir für Kinder von 3 bis 12 Jahren Freitagnachmittags Treffen an. Wir singen, basteln und spielen mit den Kindern und vermitteln biblische Wahrheiten in Alltagssituationen.  

Unsere Gruppenaufteilung

3 – 6 Jahre = Vorschulkinder
1. – 2. Klasse = Kinderstunde
3. – 4. Klasse = Kinderstunde
5. – 6. Klasse = „Jungschar“

Das Ziel dieser Treffen ist, den Kindern Jesus nahezubringen damit sie mit ihm leben und ihm vertrauen.

„Lasst die Kinder zu mir kommen, wehrt ihnen nicht, denn solcher ist das Reich Gottes.“ , sagt Jesus persönlich in Markus 10,14b

Deine Kinder sind herzlich willkommen.

Kontakt

Gennadi Töws
Email: info@ecbg-detmold.de

TEENY

Man muss nicht alt werden, um mit Jesus zu leben.

Teens zwischen 12 und 15  Jahren treffen sich jeden Freitag, um in der Bibel zu lesen, miteinander zu singen und interessante Themen zu hören!

Aktionen wie Outdoorspiele bei gutem Wetter, Spielabende bei jemandem zu Hause, Schlittschuhlaufen, Tagesausflüge in Freizeitparks und vieles mehr gehört dazu.

Wir laden dich sehr herzlich zu unserem Treffen Freitags um 17 Uhr ein. Falls du keine Person aus der Gruppe kennst, würden wir uns freuen, wenn du die Kontaktperson anschreibst.

Kontakt

Thomas Esau
Email: info@ecbg-detmold.de

FRAUENTREFF

„Durch Lehre und Vorbild“ von Frau zu Frau lernen

Bis zu vier Mal im Jahr werden Treffen für Frauen veranstaltet. Ein zugeschnittenes Thema und Gemeinschaft zum besseren Kennenlernen umspannen diese Veranstaltungen. Wir möchten voneinander lernen, uns ermutigen und gegenseitig unterstützen. Ebenso freuen wir uns über Referentinnen und Gäste, die mit uns Gemeinschaft haben möchten.

Du aber rede, was der gesunden Lehre entspricht: 2 […] 3 dass sich die alten Frauen gleicherweise so verhalten sollen, wie es Heiligen geziemt, dass sie nicht verleumderisch sein sollen, nicht vielem Weingenuss ergeben, sondern solche, die das Gute lehren, 4 damit sie die jungen Frauen dazu anleiten, ihre Männer und ihre Kinder zu lieben, 5 besonnen zu sein, keusch, häuslich[1], gütig, und sich ihren Männern unterzuordnen, damit das Wort Gottes nicht verlästert wird. Titus 2, 1 + 3-5

Jede Frau ist herzlich willkommen. Der jeweilige Termin für die Anmeldung wird rechtzeitig genannt.

Kontakt

Rita Redikop
Email: info@ecbg-detmold.de

SPORTAKTIVITÄTEN

Vollyball, Basketball, Fußball

Donnerstags um 19:30 Uhr
Sportliche Aktivitäten führen wir in der kleinen Turnhalle der August-Hermann-Franke Schule durch.  Die Veranstaltungen starten mit einer kurzen Gemeinschaft, einem Gedanken aus der Bibel und Gebet.

Außerdem haben auch die kleinsten Sportler (Vorschul- und Schulkinder) die Möglichkeit, sich beim Turnen oder Minifußball auszutoben.

Adresse:
August-Hermann-Francke-Gesamtschule
Georgstraße 24, 32756 Detmold

Kontakt

Benny Klassen
Email: info@ecbg-detmold.de

GEBETSTREFFEN

Unsere Gebetstreffen finden mittwochs nach der Bibelbetrachtung statt. Hier folgen wir auch dem Beispiel der ersten Christen: „Sie verharrten aber … in den Gebeten.“ Apg 2,42.

Als wiedergeborene Christen beten wir, weil…

– wir wissen, dass Gott alles kann und auf unsere Gebete antwortet „Wenn ihr um etwas bitten werdet in meinem Namen, werde ich es tun!“ (Johannes 14,14).
– wir damit ausdrücken, dass unser Leben in Gottes Hand ist.
– wir glauben, dass „unser Vater in den Himmeln über die Maßen mehr zu tun vermag, als wir erbitten oder erdenken können“ (nach Eph. 3, 20).

JUGEND

Was wir machen?

Die Jugendlichen ab 16 Jahren treffen sich jeden Freitag um 20 Uhr im Jugendraum unseres Gemeindehauses. Unser Motto lautet: Wir sind jung, lebensfroh, engagiert, glauben an Jesus und an das ewiges Leben mit Ihm!

Wir lernen zusammen mit Jesus zu leben, ihm nachzufolgen und ihm zu dienen. Gerne singen wir miteinander und betrachten Themen aus der Bibel.

Natürlich veranstalten wir auch sportliche Aktivitäten, wie zum Beispiel gemeinsame Spieltreffen, Gemeinschaft am Lagerfeuer und vieles mehr.

Du bist herzlich eingeladen, damit wir uns gegenseitig kennenlernen. Bringe auch gerne deine Freunde mit.

Kontakt

Oleg Gutjahr
Email: info@ecbg-detmold.de

GEMEINDEBIBELSCHULE

„Und er hat die einen gegeben als Apostel und andere als Propheten und andere als Evangelisten und andere als Hirten und Lehrer, zur Vollendung der Heiligen, für das Werk des Dienstes, für die Auferbauung des Leibes des Christus, bis wir alle hingelangen zu der Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes, zu dem erwachsenen Mann, zu dem Maß des vollen Wuchses der Fülle des Christus; Epheser 4,11-13

Uns als Älteste der Gemeinde ist zunehmend klar geworden, dass dieser Auftrag der Ausbildung und Evangelisation entsprechend Epheser 4 ein Auftrag an die Ortsgemeinde ist. Dabei ist die örtliche Gemeinde immer noch Gottes wichtigstes Werkzeug, um die Geretteten zu stärken und die Verlorenen zu erreichen.

Die heutigen Gemeinden brauchen mehr denn je „Männer und Frauen nach dem Herzen Gottes“, die im Wort Gottes befestigt und verwurzelt sind und dem Herrn in seiner Abhängigkeit dienen wollen.

Wer kann Schüler werden?
Die Gemeindebibelschule ist in erster Linie für Männer und Frauen gedacht, die Gott hingebungsvoll im Dienst, der Leiterschaft, im Gemeindebau oder der Evangelisation und Mission dienen wollen.

Ein intensives Bibelstudium und die begleitete Ausbildung beim praktischen Mitarbeiten (Training on the Job) sind koordiniert, um das Maximum an Wachstum während des 15-monatigen Programms zu erreichen. An zwei Donnerstagen im Monat wird fortlaufend durch alle Bücher der Bibel gelehrt. An einem Samstag im Monat werden verschiedene Fächer zu unterschiedlichen Themen (Systematische Theologie, praktische Theologie, usw.) unterrichtet. Neben dem theoretischen Unterricht sind ca. 50% der Ausbildung viele verschiedene begleitete praktische Aufgaben (Predigtdienste, Haus- und Krankenbesuche, evangelistische Einsätze, Seelsorge, etc.). Außerdem wird jeder Schüler zusammen mit seinem Ehepartner persönlich begleitet.

Die Betonung liegt auf Charakterentwicklung und praktischer Mitarbeit in der Gemeinde. Es wird deshalb besonderer Wert auf eine kleine Teilnehmerzahl gelegt, um lebensnahe und persönliche Unterweisung, enge Beziehungen zwischen Ausbildern und Teilnehmern zu ermöglichen. Die GBS wird unter der Leitung und Aufsicht der Ältesten der Gemeinde durchgeführt.

Kontakt

Rudi Hamm
Email: info@ecbg-detmold.de

RUSSISCHE EVANGELISTISCHE ABENDE

Wir veranstalten jeden Monat einen Gottesdienst in russischer Sprache. Hier wird das Evangelium gepredigt und  die Frohe Botschaft von Jesus Christus verkündigt. Eingeladen sind alle, die auf der Suche nach der Wahrheit und dem Sinn des Lebens sind, oder die Frohe Botschaft in  russischer Sprache  hören möchten.

Nach dem Gotteldienst ist jeder herzlich eingeladen mit uns Gemeinschaft zu haben.

Kontakt

Johann Redikop
Email: info@ecbg-detmold.de

BIBELBETRACHTUNG

Wussten Sie, dass sich die ersten Christen in Jerusalem regelmäßig zur gegenseitigen Belehrung getroffen haben? So steht es in der Bibel geschrieben: „Sie verharrten aber in der Lehre der Apostel …“ Apg 2,42

Abgesehen von den Gottesdiensten am Sonntag treffen wir uns deshalb mittwochs um 19:00 Uhr für eine gemeinsame Betrachtung der Heiligen Schrift.

Wir lesen fortlaufend in der Bibel, der Text wird ausgelegt und auf unser alltägliches Leben angewandt. Unser Bestreben ist es, den „ganzen Ratschluss Gottes“ zu verstehen.

Sie sind herzlich Willkommen. Gerne gehen wir persönlich auf Ihre Fragen ein. 

SENIOREN

Gemeinsam im Gebet und im Austausch. 

Unsere Senioren (Rentenalter) treffen sich donnerstags um 10:00 Uhr zum gemeinsamen Beten im Gemeindesaal. Sie tauschen sich über Gottes Wirken in ihrem Leben aus. „Deine Zeugnisse habe ich mir als Erbteil genommen auf ewig, denn sie sind die Freude meines Herzens.“ Psalm 119,111

Diese Worte ermutigen uns, gemeinsam Gott zu loben. Du bist herzlich Willkommen.

SEELSORGE

Du brauchst ein seelsorgerliches Gespräch?

Bei seelischen Problemen und in schweren Lebenslagen ist unser Pastor Gennadi Töws bereit, Ihnen zu Seite zu stehen. Selbstverständlich werden die Gespräche vertraulich behandelt und wir glauben, dass Gott jedem helfen kann.

Er bietet eine Sprechstunde am Dienstag von 15:30 – 18:30 Uhr und am Mittwoch von 9:00 – 12:00 Uhr im Gemeindebüro an. 

Gerne können Sie auch telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbaren. 

Kontakt

Gennadi Töws
Email: gentoews@ecbg-detmold.de
Mobil: 0178-2733045

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner